EU erlaubt schnittigere LKW’s

EU erlaubt schnittigere LKW’s
Foto Quelle:EUROMEDIAHOUSE

Lkw könnten in Zukunft aerodynamischer und damit sparsamer werden, denn das Europäische Parlament hat eine neue Richtlinie verabschiedet, die die bisherigen strengen Beschränkungen bei Länge und Gewicht aufhebt.

Bisher erlauben die Zulassungsregularien für Lkw nur die bekannte Kastenform mit einer hoch über dem Motor liegenden Fahrerkabine. Wie unter anderem die „Zeit“ online berichtet, sollen die Designer künftig mehr Freiheiten bekommen, vor allem für stärker abgerundete, strömungsgünstigere Formen.

Denn nun habe das Europäische Parlament eine Richtlinie auf den Weg gebracht, die die zulässige Fahrzeuglänge von Lkw auf Europas Straßen erweitert. Voraussichtlich ab dem Jahr 2019 dürfen die Hersteller verlängerte Aufsätze an Front und Heck der Trucks anbringen. Damit erhoffen sich sowohl der Gesetzgeber, als auch die Nutzfahrzeugindustrie eine verbesserte Aerodynamik der Lkw. Die bisher gültigen Regelungen waren von 1996 und standen Maßnahmen zur Verringerung des Luftwiderstandes im Weg. MAN etwa hat schon vor zwei Jahren mit dem Concept S gezeigt, wie ein aerodynamischer Lkw aussehen könnte.

Allein durch die windschnittigeren Trucks rechnet die Branche mit einer Kraftstoffersparnis von bis zu zehn Prozent, wie das Handelsblatt berichtet. Doch bis die neuen Lkw auf der Straße unterwegs sind, wird es noch dauern, denn die Lebenszyklen von Nutzfahrzeugen sind lang. Außerdem ist es wichtig, dass Container und andere normierte Frachtgüter mit den aerodynamischen Ergänzungen kompatibel sind.

Quelle:Industrie Magazin

Über den Autor

ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. weitere Infomationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen