EU-Verkehrskommissarin fordert Lärmzuschlag bei Lkw-Maut

EU-Verkehrskommissarin fordert Lärmzuschlag bei Lkw-Maut
Foto Quelle:dts Nachrichtenagentur
Die EU dringt nach einem Bericht von “Bild” (Donnerstag) auf einen Lärmzuschlag bei der Lkw-Maut in Deutschland: Die Zeitung zitiert aus einer Stellungnahme von EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc zur geplanten Reform der Lkw-Maut. Darin empfiehlt die Politikerin, in die Mautberechnung auch die “externen Kosten der Lärmbelastung mit einzubeziehen”. Bislang enthält die Abgabe lediglich eine Kostenkomponente für den Schadstoff-Ausstoß von Lastkraftwagen.

Außerdem verlangt Bulc eine Stau-Abgabe. Auf viel befahrenen Straßen solle die Lkw-Maut ebenfalls steigen, heißt es in dem Papier.

Quelle:dts Nachrichtenagentur

Über den Autor

ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. weitere Infomationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen