Orientierungshilfe zur Spiegeleinstellung Lkw

Orientierungshilfe zur Spiegeleinstellung Lkw

Unfälle mit Lkw-Beteiligung entstehen sehr häufig aufgrund der schlechten Sicht (toter Winkel).

Gemäß eines Beschlusses des EU-Verkehrsministerrates
müssen seit dem 26. Januar 2007 neu zugelassene Fahrzeuge (für Fahrzeuge ab 2000 gilt eine Umrüstungspflicht bis zum1. April 2009) mit neuen Spiegeln
ausgerüstet sein, um die Sicht für den/die Fahrer/in zu verbessern. Nur wenn der/die Fahrer/in in der Lage ist, diese technischen Hilfsmittel entsprechend einzustellen und zu nutzen, ist gewährleistet, dass solche Neuregelungen im Ergebnis die Verkehrssicherheit erhöhen.


Die langjährige Erfahrung in den Bereichen Vorschriften, Unfallforschung sowie der Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern veranlasste MAN, Mercedes und
DEKRA dazu, diese Orientierungshilfe zur richtigen Einstellung der Spiegelsysteme zu entwickeln und zu perfektionieren.

Hier bekomt ihr eine Broschüre mit Ratschlägen zur richten Einstellung eurer Spiegel am Lkw.

pdfOrientierungshilfe Spiegeleinstellung für Lkw

Über den Autor

ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. weitere Infomationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen